Business Frühstück bei der [SIC]
von Francesco Cassano
(Kommentare: 0)

Endlich wieder face-to-face!

Zugegeben, "normal" konnte man unser gemeinsames Frühstück mit dem BVMW in dieser Woche nicht nennen, galt es doch zunächst alle Corona-bedingten Formalien einzuhalten, d.h. Hände am Eingang zu desinfizieren, Sitzplätze (natürlich mit Maske!) zuzuweisen, Personalien aufzunehmen...Der ganz normale Wahnsinn in diesen Zeiten eben!

Umso schöner war es dann zu sehen, wie schnell das Eis in unserer kleinen Runde brach, was umso bemerkenswerter war, als wir mit unseren Gästen ein "Deep-End"-Experiment durchführten, was bedeutete, dass wir ohne Vorwarnung während unserer Gespräche ins Englische wechselten! Wir freuen uns, dass wir mit unserem kleinen Event Lust auf die englische Sprache machen und zeigen konnten, wie man sein Englisch verbessern kann, ohne sich dabei jemals als "Lerner" zu fühlen.

Wir danken Euch, liebe Margit, Alexandra, Kerstin, Florian und Benjamin, dass Ihr bei uns wart und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei einem BVMW-Event!

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 4 und 5?
Copyright © 2020 School of International Communication GmbH